Großgruppenstunde der Ministranten in St. Maria Regina

Die Ministranten aus allen drei Standorten haben sich wieder zu einer Großgruppenstunde in St. Maria Regina getroffen. Bei einer Kirchen-Ralley konnten die Kinder und Jugendlichen spielerisch ihr liturgisches Wissen auffrischen. Im Anschluss haben wir in der Kinderkapelle von St. MR eine Taizé-Andacht gehalten bei Kerzenlicht und meditativer Musik aus Taizé.


Für Marie-Sophie und Philipp Hillebrand war dies eine ganz besondere Gruppenstunde. Die beiden haben Ihre Gruppenleiter-Ausbildung (Juleica) beim BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) abgeschlossen. Krankheitsbedingt fehlte den beiden noch ein eigenes Projekt zum Erhalt der Jugendleiter-Card. Zusammen mit Florian G. (aus St. MR) haben sie diese Großgruppenstunde vorbereitet und mit vollem Erfolg durchgeführt.

Hier zwei Hörbeispiele: (Ton einschalten!)


Text: Florian Glatte | Bild: Arwena Swiatek

Kommentar schreiben

Kommentare: 0